Schwerpunkte

Marokko | 1,5 Grad | E-Mobilität

KfW fördert Solarthermie

Ab März vergibt die bundeseigene Förderbank KfW zinsgünstige Darlehen von bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit für das Umsatteln auf Solarheizungen. Das gab der Bundesverband für Solarwirtschaft bekannt. Die Kredite können über eine Laufzeit von bis zu zehn Jahren angelegt werden. Dabei sind ein bis zwei tilgungsfreie Anlaufjahre möglich.

Solarthermieanlage
Die Umstellung auf Heizen durch Sonnenenergie wird ab März von der KfW gefördert. (Foto: Bundesverband Solarwirtschaft)

Das Darlehen kann zudem mit anderen Förderkonzepten gekoppelt werden. So vergibt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) im Fall der Anschaffung von Solarwärmeanlagen für Einfamilienhäuser beispielsweise 2.000 Euro, wie der Solarverband erläuterte. Förderfähig sind Heizungen, die vor dem 1. Januar 2009 gebaut wurden.

Bei Neubauten liegt die Solarheizung als klimafreundliche Alternative zu Gas, Öl und Co. im Trend: Rund 20 Prozent der neuen Wohnhäuser nutzen die Sonne zu Heizungszwecken.

klimaretter.info/scz

[Erklärung]  
blog comments powered by Disqus

Anzeige

Anzeige

Kolumnen

Alle Kolumnen lesen
Alle Herausgeber-Interviews lesen