Werbung

Auszeichnungen Nominiert für den Grimme Online Award in der Kategorie Information .info Award 2010 Gewinner des Deutschen Solarpreises 2009 Umwelt-Medienpreis 2008

Hintergrund

Neues Licht Bild

Zwischen 30 und 50 Prozent des jährlichen Stromverbrauchs in deutschen Kommunen entfallen auf die Beleuchtung der Straßen. Durch den Austausch veralteter Leuchtkörper und intelligente Steuerungskonzepte lassen sich Stromkosten in erheblichem Maße einsparen.
Aus München Daniela Becker
[mehr...]

Dienstag, 18. November 2014, 08:00 Uhr

Stadtumbau geht nur mit Eigentümern

Bild

Hitze-Inseln, Starkregen oder Sturzfluten – Deutschlands Städte müssen sich je nach Lage auf unterschiedliche Klima-Änderungen einstellen. Weil Städte nur Stück für Stück umgebaut werden können, fangen einige Kommunen schon damit an. Doch auch die Eigentümer von Grundstücken müssen beim Stadtumbau mitmachen. Teil 6 unserer Serie: Deutschland passt sich an.
Von Sandra Kirchner
[mehr...]

Mittwoch, 12. November 2014, 13:27 Uhr

Haushalte verbrauchen wieder mehr Energie

Bild

Seit 2005 war der Energieverbrauch privater Haushalte gesunken. Doch die jüngere Generation nutzt mehr Elektronik [mehr...]

Samstag, 08. November 2014, 12:41 Uhr

Eurocities 2014: Städte im Wandel

Bild

Von Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko bis zu Warschaus Stadtvize Michał Olszewski – in München treffen sich Repräsentanten großer Städte aus ganz Europa zur Konferenz "Eurocities 2014". Es geht um ein existenzielles Thema: die Energieversorgung. Städte müssen "intelligenter" werden, um zukunftsfähig zu sein. Leichter gesagt als getan.
Aus München Elisa Holz
[mehr...]

Montag, 13. Oktober 2014, 08:43 Uhr

Wärmewende scheitert an leeren Kassen

Bild

Wie soll das eigentlich gehen – den Gebäudebestand energetisch sanieren und gleichzeitig für genügend bezahlbaren Wohnraum sorgen? Mit ihrem Konzept eines Klimawohngeldes wollen die Grünen dem Dilemma die Spitze nehmen. Doch die Probleme, die der dringend benötigten Wärmewende entgegenstehen, gehen sehr viel weiter.
Aus Berlin Verena Kern
[mehr...]

Donnerstag, 09. Oktober 2014, 13:21 Uhr

Strompreis für Haushalte verdoppelte sich

Bild

Seit 2000 hat sich der Strompreis für die privaten Haushalte in Deutschland nahezu verdoppelt. Sie konnten sich – im Unterschied zu industriellen Großverbrauchern – nicht vom Trend steigender Belastungen aus der Energiewende abkoppeln. Verteuernd wirkten auch die Privilegien für die Wirtschaft bei der EEG-Umlage und anderen Abgaben.
Aus Berlin Jörg Staude
[mehr...]

Donnerstag, 02. Oktober 2014, 07:55 Uhr

Energiegünstig und altersgerecht sanieren

Bild

KfW fördert jetzt energetische Sanierung und altersgerechten Umbau in Kombination [mehr...]

Freitag, 19. September 2014, 08:15 Uhr

Energieausweise vorenthalten

Bild

Immobilienbesitzer halten sich wenig an die neue Pflicht, Energieausweise vorzulegen, ergeben Stichproben des Mieterbundes [mehr...]

Dienstag, 16. September 2014, 18:53 Uhr

Städte können Verwundbarkeit verringern

Bild

Das rasante Wachstum der Städte erhöht ihre Verwundbarkeit gegenüber dem Klimawandel. Besonders Slums werden unter den zunehmenden Naturkatastrophen leiden, heißt es im heute veröffentlichten Welt-Risiko-Bericht der UN und eines Bündnisses deutscher Hilfsorganisationen. Der Report hat in diesem Jahr den Schwerpunkt "Risikoraum Stadt" und vergleicht die Verwundbarkeit von Ländern.
Aus Berlin Sandra Pietz
[mehr...]

Dienstag, 02. September 2014, 09:44 Uhr

Dachbegrünung gegen Klimawandel

Bild

Hamburg und München wollen Dächer begrünen [mehr...]

Sonntag, 31. August 2014, 14:28 Uhr

Feinstaubschleudern austauschen

Bild

Ab Januar gelten neue Grenzwerte für die Feinstaub-Emissionen von Holzöfen, Kaminen und Holzheizkesseln [mehr...]

Montag, 11. August 2014, 16:04 Uhr

Lichtblick bietet Öko beim Heizstrom

Bild

Wer eine Nachtspeicherheizung oder eine Wärmepumpe nutzt, kann auf ein weiteres Ökostrom-Angebot zurückgreifen [mehr...]

Sonntag, 03. August 2014, 12:55 Uhr

Studie: Skepsis vor Energieberatern

Bild

Sanierungswillige finden unabhängige Beratung zwar sinnvoll, nehmen aber selten welche in Anspruch [mehr...]

Samstag, 12. Juli 2014, 17:03 Uhr

EEG-Reform: Fiasko für Verbraucher

Bild

Verbraucherzentralen beklagen fehlende Berücksichtigung sozialer Belange bei der EEG-Reform [mehr...]

Freitag, 11. Juli 2014, 08:23 Uhr

"Abzocke" bei der Sanierung

Bild

Die Immobilienwirtschaft beklagt sich: Sie könne nicht so viel sanieren, wie sie eigentlich will. Denn die Hersteller von Dämmstoffen, Wärmepumpen und Co nutzten die große Nachfrage für überhöhte Preise aus. Die Branche verwahrt sich gegen den "dreisten Vorwurf". Aber auch die Bundesregierung will die Kosten der Energiesanierung senken und eine Kommission einsetzen.
Von Eva Mahnke
[mehr...]

Donnerstag, 10. Juli 2014, 08:04 Uhr

Internet wird zum Stromfresser

Bild

Immer mehr Geräte online und auf Standby – die digital vernetzte Welt entwickelt sich zum großen Stromverschwender [mehr...]

Samstag, 05. Juli 2014, 10:43 Uhr

Geheimtreffen zur Gebäude-Energiewende

Bild

Das Wirtschaftsministerium startet eine "Energiewende Plattform Gebäude". Wer genau daran teilnimmt, will es nicht sagen [mehr...]

Dienstag, 01. Juli 2014, 09:14 Uhr

Die Solarmütter von Chekeleni

Bild

Ihre erste Reise führte sechs Frauen aus Tansania nach Indien. Am "Barefoot College" lernten die Analphabetinnen, autarke Photovoltaikanlagen zu installieren und zu warten. Nun bringen die "Solarmütter" Licht in tansanische Dörfer. Das verändert so einiges.
Aus Chekeleni (Tansania) Kizito Makoye (IPS)
[mehr...]

Mittwoch, 25. Juni 2014, 08:23 Uhr

Windparks nicht zu laut für Anwohner

Bild

Studie sieht keinen Unterschied zu akzeptierten Geräuschquellen. Länderöffnungsklausel für größere Abstände dennoch auf dem Weg [mehr...]

Sonntag, 22. Juni 2014, 11:40 Uhr

Kiribati kauft Land für Klimaflüchtlinge

Bild

Anote Tong, der Präsident des Inselstaates Kiribati im Pazifik, hat auf den Fidschi-Inseln Land erworben. Dorthin sollen mehrere Tausend Kiribatier ziehen, wenn ihre Heimat wegen des Klimawandels im Meer untergeht. Doch der Plan sorgt für Verunsicherung und Streit. Teil 19 der klimaretter.info-Serie: Strategien gegen den Anstieg des Meeresspiegels.
Aus Naviavia (Fidschi) Christopher Pala (IPS)
[mehr...]

Mittwoch, 28. Mai 2014, 15:48 Uhr

"VW wollte von uns immer mehr"

Bild

Der Ökostromanbieter Lichtblick beendet seine Kooperation mit VW und verliert damit einen wichtigen Stützpfeiler für die Zukunft – seine "Zuhause-Kraftwerke". Im klimaretter.info-Interview erklärt Lichtblick-Sprecher Ralph Kampwirth, was das für die Zukunft des Unternehmens heißt, aber auch für die Besitzer der von VW gelieferten Blockheizkraftwerke.
Interview: Benjamin von Brackel
[mehr...]

Werbung

Meinungen: Standpunkte

"Horror-Nachrichten von Marie Gabriel"

BildDas Jahr 2045: Stell Dir vor, die Tochter vom ehemaligen Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel besucht ihren Vater im Altersheim. Das wird nicht lustig, wenn der Vater weiter die Kohle stützt.
Ein Standpunkt von Franz Alt, Buchautor und Fernsehmoderator
[mehr...]

Meinungen: Kommentar

Sorgen statt Entsorgung

BildDeutschland hat inzwischen nicht nur 300.000 Kubikmeter Atommüll angehäuft. Es sind sogar 600.000 Kubikmeter – wenn man auch den Uranmüll aus Gronau mitzählt, der bislang als "Wertstoff" deklariert wurde. Das Müllproblem wird sich weiter verschärfen, solange der beschlossene Atomausstieg nur halbherzig umgesetzt wird.
Ein Kommentar von Joachim Wille
[mehr...]

mehr...

Bild
Serie

Das kommt auf Deutschland zu

Klimawandel auch bei uns: Die Temperaturen steigen, im Winter fallen mehr Niederschläge, die Sommer werden trockener. Hitzewellen treten häufiger auf. Extremwetter nehmen zu und werden stärker. Die Auswirkungen für Pflanzen, Tiere und Menschen sind erheblich. Was uns erwartet und was jetzt geschehen muss. [mehr...]

Aufmacherbild
Aktion des Monats

Jeder kann die Welt retten

Viele Filme über den Klimawandel und seine Folgen enden mit der Erkenntnis, dass anders produziert und konsumiert werden muss. Aber nur wenige zeigen, wie das wirklich gehen kann. "Generation CO2" soll ein solcher Film werden. Die Macher sammeln jetzt das Startkapital – mit Öko-Crowdfunding. [mehr...]

In eigener Sache
Unterstützen Sie guten Journalismus

Unabhängiger Journalismus braucht Förderer. Der Klimawissen e.V. unterstützt die Arbeit des Online-Magazins klimaretter.info. Werden Sie Fördermitglied oder spenden Sie für die Berichterstattung!

Aktuell finanzieren unsere Leser_innen rund eine viertel Redakteursstelle. Außerdem haben sie zuletzt die Berichterstattung zur Klimakonferenz in Warschau ermöglicht. [mehr...]

Werbung

Werbung


Verlagssonderveröffentlichung
Mit Wechsel zu Ökostrom Geld sparen
BildZu einem Anbieter von Ökostrom zu wechseln und auch noch Geld bei der Stromrechnung zu sparen war früher nicht so einfach. Inzwischen ist das aber sprichwörtlich kinderleicht geworden. Zum einen steht Strom aus erneuerbaren Quellen mehr als ausreichend zur Verfügung, zum anderen ist der Wechsel des Stromversorgers ohne viel bürokratischen Aufwand möglich. Gefragt ist nur noch der Wille des Verbrauchers. [mehr...]

Spiegel Online & Kritik: Schimpfe statt Antworten

Seit dem Wochenende ist der Spiegel-Online-Kollege Axel Bojanowski offenbar wieder da aus dem Urlaub, jedenfalls hat er sich auf seinem Twitter-Account mit drei Nachrichten zu Vulkanen, Erdbeben und Außerirdischen zurückgemeldet: Prima, dachten wir, dann können wir das Gespräch von letzter[…] [mehr...]

Klimaretter-Dossiers

Klimawandel vor der Tür - Deutschland passt sich an
Degrowth 2014
 - Kongress der Wachstumskritiker
EEG 2014
 - Was sich für wen ändert
Grünes Geld
 - So legen Sie Ihr Geld gut grün an
Atomkatastrophe Fukushima
 - Drei Jahre danach
Ästhetik der Energiewende - Alles verspargelt?
Sotschi 2014 - Winterspiele in den Subtropen
Koalitionsvertrag 2013 - Schlimmer als befürchtet
Volksentscheid in Hamburg - Rückkauf der Netze
Bundestagswahl 2013 - Energiewende auf der Kippe
Zukunft des EEG - Die Debatte zum "EEG 2.0"
EEG-Umlagebefreiung - Ausnahmen als Regel
Die Gesetze der Energiewende
 - Eine Analyse
Atomkraft nach Fukushima - Weltweites Innehalten 
25 Jahre Tschernobyl - Nichts gelernt aus dem GAU?
Atomunfall in Japan - Das Unglück von Fukushima
E 10 und das Politikversagen - Wie es nun weitergeht
Das Zwei-Grad-Ziel - Ist die Erwärmung zu stoppen?
Anpassungsstrategien - Das Meer steigt
Fussball-WM 2010 - Afrika im Klimawandel
Gekippte Kohlekraftwerke - Ausgekohlt
Nordrhein-Westfalen-Wahl 2010 - Die Klima-Wahl
Bundestagswahl 2009 - Klima ist Nebensache
Die Meseberg-Beschlüsse - Merkels Klimabilanz
McPlanet-Kongress - Beginn einer neuen Bewegung

Klimakonferenz-Specials

New York September 2014 - Der Ban-Ki-Moon-Gipfel
Berlin Juli 2014 - Der fünfte "Petersberger Dialog"
Bonn Juni 2014 - Die neue Ernsthaftigkeit
Was Warschau wert ist - Meinungen und Analysen
Warschau November 2013 - COP 19 in Polen
Warschau-Countdown - Die Welt vor Warschau
Bonn Juni 2013 - Kein Sinn für Dringlichkeit
Was Doha wert ist - Meinungen und Analysen
Doha Dezember 2012 - COP 18 in Katar
Doha-Countdown - Die Welt vor Doha
Durban Dezember 2011 - COP 17 in Südafrika
Durban-Countdown - Die Welt vor Durban
Berlin Juli 2011 - Petersberger Dialog ohne Ergebnis
Bonn Juni 2011 - Kein Frühling auf der Frühjahrstagung
Bangkok April 2011 - Verwaltung statt Klimarettung
Cancún Dezember 2010 - COP 16 in Mexiko
Cancún-Countdown - Die Welt vor Cancún
Tianjin Oktober 2010 - Letzte Konferenz vor Cancún
Bonn August 2010 - Die Sommerkonferenz
Bonn Juni 2010 - Stillbeschäftigung in Bonn
Alternativgipfel April 2010 - Cochabamba
Kopenhagen Dezember 2009 - COP 15
Kopenhagen-Countdown - Vor dem Supergipfel 

Barcelona November 2009 - Noch viele Fragezeichen
Bangkok Oktober 2009 - Feinschliff am Text
Bonn Juni 2009 - Hoffnung auf ein Abkommen
Poznań Dezember 2008 - COP 14 in Polen
Bali Dezember 2007 - COP 13 in Indonesien

Werbung

Facebook-Empfehlungen

klimaretter.info auf Twitter

klimaretter.info Newsletter

klimaretter.info Newsfeed

Hier gehts zu einer Übersicht unserer Newsfeeds


Werbung


Ressorts

Politik

Bild
EU will weniger Plastiktüten

Während Europa ein Rahmengesetz auf den Weg bringt, sind auf den Galápagos-Inseln Plastiktüten jetzt komplett verboten [mehr...]
Energie

Bild
DIW empfiehlt Aus für alte Kohlekraftwerke

Studie: Stromsektor soll größeren Beitrag leisten, um deutsche Klimaziele bis 2020 doch noch zu erreichen [mehr...]
Protest

Bild
Effizienz: Gabriel kündigt NAPE an

Greenpeace-Aktivisten stören Rede des Bundeswirtschaftsministers auf dem Dena-Kongress zur Energieeffizienz [mehr...]
Wirtschaft

Bild
Wind so viel wert wie Fisch, Land und Forst

Windbranche erzielt in Niedersachsen und Bremen Bruttoerlöse von mehr als drei Milliarden Euro [mehr...]
Mobilität

Bild
Nachhaltige Reisen noch selten und teuer

Den Urlaub umwelt- und sozialverträglicher zu gestalten gehört bisher nicht zu den vorrangigen Reisewünschen der Deutschen [mehr...]
Forschung

Bild
UN-Bericht warnt vor klaffender Lücke

Die weltweiten Maßnahmen zur CO2-Reduktion reichen nicht aus, rechnet der neue "Emissions Gap Report" vor [mehr...]
Umwelt

Bild
Brasiliens Emissionen steigen wieder

Schuld ist vor allem die Rodung des Amazonas-Regenwaldes in dem lateinamerikanischen Land [mehr...]
Wohnen

Bild
Haushalte verbrauchen wieder mehr Energie

Seit 2005 war der Energieverbrauch privater Haushalte gesunken. Doch die jüngere Generation nutzt mehr Elektronik [mehr...]

Werbung


Meinungen

Kommentar

Bild
Sorgen statt Entsorgung

Deutschland hat inzwischen nicht nur 300.000 Kubikmeter Atommüll angehäuft. Es sind sogar 600.000 Kubikmeter – wenn man auch den Uranmüll aus Gronau mitzählt, der bislang als "Wertstoff" deklariert wurde. Das Müllproblem wird sich weiter verschärfen, solange der beschlossene Atomausstieg nur halbherzig umgesetzt wird.
Ein Kommentar von Joachim Wille
[mehr...]
Standpunkte

Bild
"Der Strom-Export rettet die Kohlekraft"

Kein Industrieland hat bisher freiwillig riesige Vorkommen billiger Ressourcen im Boden gelassen – bei der Braunkohle wird aber klimapolitisch kein Weg daran vorbeiführen. Das Zögern des Bundeswirtschaftsministers, alte Kohlekraftwerke vom Netz zu nehmen, verschleppt nur den unvermeidlichen Strukturwandel in den Kohleregionen.
Ein Standpunkt von Arne Jungjohann
[mehr...]
Rezension

Bild
Medien zum IPCC-Bericht: Wir sind gewarnt

Niemand kann mehr sagen, er sei nicht gewarnt worden, kommentieren Medien die Veröffentlichung des jüngsten Berichts des Weltklimarates. Aber wie der Bedrohung begegnen? Kohleausstieg sofort – oder doch CCS? Oder weiter nach Alternativen forschen? Die klimaretter.info-Presseschau.
Zusammengestellt von Verena Kern
[mehr...]
Kolumnen

Bild
Wachstum und andere Heilserwartungen

Seit die Vorstellung vom ewigen Leben auf Wolke sieben weitgehend abgedankt hat, wollen wir das Paradies im Hier und Jetzt verwirklichen. Statt von Milch und Honig träumen wir davon, dass der Nachschub an Autos, Elektrokleingeräten, Klamotten und Billigfleisch nie versiegen möge.
Eine Kolumne von Georg Etscheit
[mehr...]
Überraschung der Woche

Bild
Emittierende Kumpane, Rücksichtnahme und eine gute Empfehlung

Kalenderwoche 45: Die deutsche Regierung mit ihrer angeblichen Vorzeige-Energiewende wird die Fossilwirtschaft umso schneller fallen lassen, je stärker der internationale Druck ist, sagt Gero Lücking, Vorstand für Energiewirtschaft beim Ökostrom-Anbieter Lichtblick und Mitherausgeber von klimaretter.info. Denn die Welt warte darauf, dass die deutschen Emissionen endlich schrumpfen. [mehr...]