Anzeige

Wirkungsgrad

Der Wirkungsgrad einer Anlage oder eines Prozesses beschreibt, wie viel der hineingesteckten Energie, zum Beispiel der chemischen Energie der Kohle oder der Strahlungsenergie der Sonne, in nutzbare Energie – also Strom, Wärme oder Bewegungsenergie – umgewandelt wird. 

Er wird meist in Prozent angegeben, in den Naturwissenschaften auch als eine Zahl zwischen Null und Eins.

Wikipedia: Wirkungsgrad

Zurück zum Lexikon >>

[Erklärung]  

Anzeige

Anzeige

Kolumnen

Alle Kolumnen lesen
Alle Herausgeber-Interviews lesen