CMP

Unter der Abkürzung CMP werden im UN-Jargon jene Staaten zusammengefasst, die das --> Kyoto-Protokoll nicht nur unterschrieben, sondern auch ratifiziert – also in nationales Recht umgesetzt – haben.

Früher als -->MOP bezeichnet, lautet die Bezeichnung heute: Conference of the Parties serving as the meeting of the Parties to the Kyoto Protocol.

Zurück zum Lexikon >>

 

[Erklärung]  
Anzeige

Anzeige

Anzeige

Kolumnen

Alle Kolumnen lesen
Alle Herausgeber-Interviews lesen