Anzeige

Zyklon

Ein Zyklon ist ein --> tropischer Wirbelsturm im Indischen Ozean und im südlichen Pazifik. 

Für Laien unterscheidet sich ein Zyklon nicht wesentlich von einem Taifun, der im Nordost-Pazifik entsteht, und von einem Hurrikan, der im nördlichen Atlantik und im östlichen Pazifik anzutreffen ist. Zyklon leitet sich vom griechischen kyklōn ab: "rotierend".  Zyklone entstehen von Mai bis November im Golf von Bengalen und im Arabischen Meer, zwischen November und April auch in der Arafurasee nördlich von Australien. Der Zyklon "Nargis" tötete im Jahr 2008 an den Küsten von Myanmar (Burma) mindestens 138.000 Menschen, 1991 kostete ein namenloser Zyklon in Bangladesch mindestens 140.000 Menschenleben.

Wikipedia: Zyklon

Zurück zum Lexikon >>

[Erklärung]  

Anzeige

Anzeige

Kolumnen

Alle Kolumnen lesen
Alle Herausgeber-Interviews lesen