Anzeige

Teenager gewinnen weitere Klimaklage

Eine Gruppe junger Klimaaktivisten hat in den USA einen weiteren großen Sieg errungen. Die Organisation Our Children's Trust hatte die Regierung von Massachusetts verklagt, weil diese nicht genug unternehme, um den Gefahren der Erderwärmung zu begegnen. Der Oberste Gerichtshof des Bundesstaats gab den Teenagern in dieser Woche Recht. Die Umweltbehörde müsse mehr für den Klimaschutz tun, urteilten die Richter. "Das ist ein historischer Sieg für die junge Generation", sagte einer der vier Kläger, der 17-jährige Shamus Miller. "Die globale Klimakrise ist eine Bedrohung für die gesamte Menschheit", so der Schüler. "Meine Generation findet, dies wurde schon zu lange ignoriert."

Bild"Our Children's Trust" ermuntert Kinder und Jugendliche – hier die Gruppe aus Eugene, Oregon – sich in die Politik einzumischen. Motto: You Can. (Foto: Screenshot/Our Children's Trust)

Our Children's Trust versucht bereits seit fünf Jahren mit zahlreichen Klagen, US-amerikanische Behörden zu mehr Klimaschutz zu bewegen (klimaretter.info berichtete). Zunächst hatte die Organisation wenig Erfolg, über Anhörungen kamen die Jugendlichen nicht hinaus. Die US-Gerichte wollten sich nicht in die Klimapolitik einmischen. Das hat sich inzwischen geändert. Nur eine Woche vor der Entscheidung in Massachusetts bekamen die Teenager auch im Bundesstaat Washington Recht sowie im April in Oregon.

Weitere von Our Children's Trust unterstützte Klagen sind in Colorado und North Carolina anhängig sowie außerhalb der USA.

Ähnliche Klagen waren bereits erfolgreich, etwa in den Niederlanden, wo 900 Bürger das Gericht angerufen hatten, und in Pakistan.  Dort hatte ein Bauer geklagt, der sich auf die Sorgepflicht des Staates für seine Bürger berief. Er lebe von der Landwirtschaft, die Folgen des Klimawandels würden ihm die Lebensgrundlage nehmen, argumentierte er. Our Children's Trust hat Anfang April ebenfalls eine Klage in Pakistan eingereicht.

klimaretter.info/vk

[Erklärung]  
blog comments powered by Disqus

Anzeige

Anzeige

Kolumnen

Alle Kolumnen lesen
Alle Herausgeber-Interviews lesen