Nachricht - Die Nachrichten des Tages: klimaretter.info

Immer mehr Umweltaktivisten ermordet

BildIm vergangenen Jahr wurden weltweit mindestens 200 Umweltschützer getötet, das sind so viele dokumentierte Morde wie noch nie

G20: 10.000 demonstrieren in Hamburg

BildDie Auftaktdemo ist die erste von 30 angemeldeten Veranstaltungen. Am Hamburger Hafen protestieren Greenpeace-Aktivisten an einem Kohlefrachter

Größte Anti-AKW-Aktion im Dreiländereck

BildEtwa 50.000 Menschen schließen sich in Belgien, den Niederlanden und Deutschland am Sonntag zu einer kilometerlangen Anti-Atom-Kette zusammen

Erstes Klimacamp in Tschechien startet

BildBis Sonntag geht es um gewaltfreien Widerstand gegen Braunkohletagebaue, Aktionstrainings und die Vernetzung der Klimabewegung

Klimacamps europaweit

BildIn Deutschland und seinen Nachbarländern ist Klimacamp-Saison. Es geht um Begegnung, Wissensvermittlung und Aktionen für eine echte Energiewende, aber auch um Alternativen zum Wachstumszwang. In den Sommercamps lässt sich zudem das richtige Leben im falschen ausprobieren.

Fast 900 Klimaklagen weltweit

Bild884 rechtliche Klagen mit Verweis auf den Klimaschutz listet ein neuer UN-Bericht auf. Die Schweizer Klimaseniorinnen reichen heute Klage ein

Das Lausitzcamp ist eröffnet

BildDiesmal wollen die Anti-Kohle-Aktivisten mit dem Fahrrad eine Woche durch die betroffenen Regionen in der Lausitz fahren

Kohlegegner demonstrieren auf der Spree

BildIn Booten wollen sie sich für einen schnellen Kohleausstieg im Land Berlin starkmachen

NRW: "Nun kommt Klimapolitik à la Trump"

BildUmweltverbände reagieren enttäuscht auf den Wahlausgang in Nordrhein-Westfalen und kündigen Widerstand im "Kohleland" an

RWE-Klage: Gericht lässt Berufung zu

BildDie Berufung des peruanischen Bauern, der den Energiekonzern RWE wegen des Klimawandels verklagt hatte, wird im November verhandelt

Ende-Gelände-Aktivisten freigesprochen

BildDer Energiekonzern RWE hatte den Aktivisten wegen der Ende-Gelände-Proteste 2015 gegen den Tagebau Garzweiler Hausfriedensbruch vorgeworfen

Aktivisten fordern Kohle-Ausstieg in NRW

BildKlimaschützer übergeben in Düsseldorf 33.000 Unterschriften für einen Stopp des Braunkohlentagebaus

Lobbyisten beim IPCC-Sonderbericht

BildUmweltorganisationen kritisieren die Auswahl der Autoren für den geplanten Sonderbericht des Weltklimarates zum 1,5-Grad-Ziel

150.000 gegen Trumps Klimapolitik

BildWährend der Klimawandel von der Website der US-Umweltbehörde verschwindet, protestieren viele Menschen im ungewöhnlich warmen Washington

Indisches Mädchen verklagt Regierung

BildIndiens Regierung habe den Paris-Vertrag unterschrieben und müsse Kinder und Nachgeborene vor den Auswirkungen des Klimawandels schützen

Klimaaktivisten besetzen Kohlebahn

BildRund 100 Menschen protestieren im Kölner Stadtwald für einen Ausstieg aus der Braunkohle

RWE droht mit Klagewelle gegen Protestler

BildDer Kohlekonzern setzt Aktivisten der Kampagne "Ende Gelände" mit Unterlassungserklärungen unter Druck

Rascher Kohleausstieg für 1,5-Grad-Limit

BildUmwelt- und Entwicklungsorganisationen fordern die Abschaltung von weiteren 18.000 Megawatt Kohlestrom bis 2020, um das deutsche Klimaziel noch zu schaffen

Neue unbequeme Wahrheit

BildEx-Vizepräsident Al Gore kündigt eine Fortsetzung seines Klimawandel-Dokumentarfilms für diesen Sommer an

Licht aus für den Klimaschutz

BildAm Samstagabend findet weltweit die Earth Hour statt – zum elften Mal