Schellnhuber: "Kohleausstieg ist einfach!"

Kurz vor Ende der "Jamaika"-Sondierungsgespräche wächst der Druck auf Kanzlerin Angela Merkel (CDU), den Kohleausstieg in Deutschland einzuleiten. "Sie hat einen brillanten Verstand und weiß um die Fakten", sagte Hans Joachim Schellnhuber, Direktor des Potsdam-Institus für Klimafolgenforschung, auf der Weltklimakonferenz in Bonn. "Sie muss den kleinen Inselstaaten ein Angebot machen."

BildKerzen in Berlin: Aktivisten fordern Merkel auf, den Kohleausstieg einzuleiten. (Foto: Christian Mang/​Greenpeace)

Es wäre ein fatales Signal, würde Deutschland sein Klimaziel für 2020 – 40 Prozent CO2-Minderung gegenüber 1990 – nicht erfüllen. "Wenn wir unser Versprechen einlösen wollen, müssen wir so schnell wie möglich aus der Kohle aussteigen", sagte Schellnhuber. Verglichen mit den Herausforderungen, die danach kämen, sei der Kohleausstieg "einfach".

Angesichts großer Mengen an Überschussstrom könne Deutschland auf seine Kohlemeiler verzichten, auch die 20.000 in der Braunkohleindustrie verbliebenen Arbeitsplätze würden in den nächsten Jahren ohnehin infolge von Automatisierung zusammenschrumpfen. "Die nächste Phase wird viel schwieriger", so der Klimawissenschaftler. Etwa der Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor, an dem Hunderttausende Arbeitsplätze hängen.

Unterdessen planen Aktivisten, in Städten auf mehreren Kontinenten vor den deutschen Botschaften Kerzen mit dem Schriftzug "MERKEL: #ENDCOAL" aufzustellen, etwa in São Paulo und Washington. Das kündigte Greenpeace-Chefin Jennifer Morgan in Bonn an und rief die deutsche Regierungschefin dazu auf, am Mittwoch auf der Weltklimakonferenz den Kohleausstieg ihres Landes anzukündigen.

Begonnen wurde mit Berlin – dort wurden die Kerzen vor der Parlamentarischen Gesellschaft platziert, wo die Jamaika-Gespräche stattfinden. Organisiert wird die Aktion von den Umweltorganisationen Greenpeace, Sierra Club, Avaaz und 350.org.

klimaretter.info/braBild 

Alle Beiträge zur Klimakonferenz COP 23 
finden Sie in unserem Fidschi-Bonn-Dossier

[Erklärung]  
Anzeige
blog comments powered by Disqus

Anzeige

Anzeige

Kolumnen

Alle Kolumnen lesen
Alle Herausgeber-Interviews lesen