Schwerpunkte

Meeresspiegel | E-Mobilität | Wahl

Röttgen braucht mehr Agro im Benzin

Folgende Ankündigung erreichte die Redaktion an diesem Sonntag aus dem Bundesumweltministerium: "Ab Januar 2011 wird an deutschen Tankstellen Benzin mit bis zu 10 Prozent Bioethanolanteil angeboten. Das Bundeskabinett beschließt am kommenden Mittwoch, den 27. Oktober 2010, eine entsprechende Verordnung und setzt damit die europäische Richtlinie über die Kraftstoffqualität um." Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU): "Wir wollen mit der Erhöhung des aus Pflanzen gewonnenen Biosprits den Kohlendioxid-Ausstoß der Autoabgase senken und damit auch die knapper werdenden Erdölreserven schonen."


E10 steht für die Ethanol-Beimischung von bis zu 10 Prozent aus Getreide, Mais oder Zuckerrohr. (Foto: Michael Schulze von Glaßer) 

Übersetzt bedeutet das: Ab Januar soll eine neue Benzinart Namens "E10" an den Tankstellen zapfbar sein. "E" steht für Ethanol, die Zahl "10" für 10 Prozent. Bisher betrug der Ethanolanteil im Benzin bis zu 5 Prozent. Anfang vergangenen Jahres hatte die fossile Kraftstofflobby noch erfolgreich eine engagierte agrogene Treibstoff -Politik der EU unterwandert. Eine der Speerspitzen in Deutschland gegen den Agrotreibstoff war seinerzeit der ADAC. Im Februar 2008 hatte der ADAC vorgerechnet, dass mindestens 1,5 Millionen ältere Fahrzeuge wegen Unverträglichkeit dieser Mischung für die Motoren auf das besonders teure Super-Plus-Benzin umsteigen müssten.

Jetzt erklärt der ADAC einvernehmlich: "Etwa 90 Prozent aller benzinbetriebenen Autos können E10 ohne Einschränkungen tanken. Neufahrzeuge sind in der Regel E10-tauglich. Fahrerinnen und Fahrer benzinbetriebener Fahrzeuge sollten sich vor dem ersten Betanken mit E10 vergewissern, dass ihr Fahrzeug E10 verträgt." Die Einführung von E10 wird durch eine Verordnung geregelt, die am kommenden Mittwoch vom Bundeskabinett beschlossen werden soll; danach werden die Bundesländer über den Bundesrat beteiligt. Das ganze Verfahren wird voraussichtlich bis Mitte Dezember abgeschlossen sein.

klimaretter.info/reni

 

 

 

[Erklärung]  
blog comments powered by Disqus

Anzeige

Anzeige

Kolumnen

Alle Kolumnen lesen
Alle Herausgeber-Interviews lesen