Auszeichnungen Nominiert für den Grimme Online Award in der Kategorie Information .info Award 2010 Gewinner des Deutschen Solarpreises 2009 Umwelt-Medienpreis 2008

Straßen bauen für die Rente

Bild
Nicht mehr rasen für die Rente, sondern (Straßen) bauen für die Rente ist nun offenbar der neue Slogan. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will jetzt Versicherungskonzerne und Pensionsfonds dafür begeistern, in neue oder sanierungsbedürftige Verkehrswege zu investieren – mit attraktiven Renditen, versteht sich.
Ein Kommentar von Jörg Staude
[mehr...]
Donnerstag, 24. Juli 2014, 11:24 Uhr

Starkes EU-Einsparziel: Fehlanzeige!

Bild

Energiekommissar Günther Oettinger hatte ein ambitioniertes und verbindliches Ziel für die Verbesserung der Energieeffizienz in der EU angekündigt. Was er nun dazu vorgelegt hat, bedeutet – Fehlanzeige. Oettinger ist vor den Energiekonzernen eingeknickt, die an Kohle und Atom festhalten wollen.
Ein Kommentar von Joachim Wille
[mehr...]

Samstag, 19. Juli 2014, 18:34 Uhr

Australien: Abbotts Sabotage

Bild

Als erstes Industrieland hat Australien seine CO2-Steuer wieder abgeschafft – gegen eine Mehrheit in der Bevölkerung und den Sachverstand der Klimaforscher. Die vom nationalliberalen Premierminister Tony Abbott durchgesetzte Entscheidung ist tragisch. Die überdurchschnittlich hohen Emissionen des Landes zu senken dürfte jetzt sogar teurer werden.
Ein Kommentar von Joachim Wille
[mehr...]

Dienstag, 15. Juli 2014, 08:47 Uhr

Das Petersberg-Prinzip

Bild

Gut, dass wir wieder mal darüber geredet haben. Darüber, wie schlimm es ums Klima steht. Dass mal endlich was getan werden müsste. Es wird viel versprochen auf dem Petersberger Klimadialog, aber eigentlich ist es doch nur wieder das alte Mikado-Spiel.
Ein Kommentar von Joachim Wille
[mehr...]

Dienstag, 01. Juli 2014, 11:08 Uhr

Europagericht stärkt deutsches EEG

Bild

National beschränkte Fördersysteme für regenerative Energie beschränken zwar den freien Warenverkehr in der EU. Der Europäische Gerichtshof sieht aber ein übergeordnetes Ziel, das über diesem Gesetzesverstoß liegt: der Schutz des Klimas.
Eine Analyse von Nick Reimer
[mehr...]

Freitag, 27. Juni 2014, 17:24 Uhr

Sonnensteuer – warum nicht?

Bild

Alle beschweren sich über die neue Sonnensteuer, mit der sich auch die Produzenten von selbst verbrauchtem Ökostrom an der Finanzierung der Energiewende beteiligen sollen. Dabei ist eine anteilige EEG-Umlage für den Eigenverbrauch absolut sinnvoll. Die Umweltschützer müssen ihre Meinung ändern.
Ein Kommentar von Felix Werdermann
[mehr...]

Montag, 23. Juni 2014, 17:15 Uhr

Die Rückkehr des Günther Oettinger

Bild

Für EU-Energiekommissar Oettinger wird ein neuer Posten in Brüssel gesucht, koste es, was es wolle. Denn seine Rückkehr nach Deutschland wollen alle aus guten Gründen verhindern – vor allem seine Parteifreunde.
Ein Kommentar von Jörg Staude
[mehr...]

Donnerstag, 05. Juni 2014, 18:42 Uhr

Wollt ihr uns verkohlen?

Bild

In Brandenburg hat die mitregierende Linkspartei entgegen ihren Wahlversprechen für einen neuen Braunkohle-Tagebau gestimmt. Das stellt die Glaubwürdigkeit der Partei infrage – und damit ihre Existenzberechtigung.
Ein Kommentar von Felix Werdermann
[mehr...]

Mittwoch, 04. Juni 2014, 10:07 Uhr

Obamas Energiewende

Bild

US-Präsident Obama hat ein ehrgeiziges Programm zum Klimaschutz bekannt gegeben. Und geht damit große Risiken ein – vor allem, wenn die Gegner es schaffen, ihm in der Öffentlichkeit das Label "Job-Killer" zu verpassen. Die Lobby-Schlacht tobt längst schon.
Ein Kommentar von Joachim Wille
[mehr...]

Dienstag, 27. Mai 2014, 02:40 Uhr

Merkel beerdigt den Weltklimavertrag

Foto

Absehbar wird der Klimagipfel 2015 in Paris genauso scheitern wie die Klimakonferenz in Kopenhagen 2009. Schuld ist ausgerechnet die Klimakanzlerin, die im September nicht zum Ban-Ki-Moon-Gipfel nach New York reisen will.
Ein Kommentar von Nick Reimer
[mehr...]

Montag, 26. Mai 2014, 13:19 Uhr

Aus der Nische unter die Räder

Bild

Im Wahlkampf haben Ökologie und Klimaschutz trotz Hiobsbotschaften und alarmierendem IPCC-Bericht keine Rolle gespielt. Damit die EU ihren internationalen Ruf im Klimaschutz nicht endgültig ruiniert, muss das neu gewählte Europäische Parlament jetzt Druck machen.
Ein Kommentar von Jörg Staude
[mehr...]

Freitag, 16. Mai 2014, 12:44 Uhr

Nukleare Milliardengräber

Bild

 Schacht Konrad zeigt: Politik und Verwaltung haben das Entsorgungsproblem bei der Atomkraft lange überspielt, jetzt wird die Zeche gezahlt.
Ein Kommentar von Joachim Wille
[mehr...]

Donnerstag, 15. Mai 2014, 15:49 Uhr

Atom-Deal mit Vorteilen

Bild

Die Steuerzahler sollen die Kosten für den Strahlenmüll der Atomkraftwerke übernehmen. Regierung und Opposition sind über den Vorschlag der Energiekonzerne empört, dabei hat die Idee mit der "Bad Bank" in Wirklichkeit viele Vorteile.
Ein Kommentar von Felix Werdermann
[mehr...]

Dienstag, 13. Mai 2014, 15:21 Uhr

Putin am Hahn

Bild

Zurzeit überlegen viele angestrengt hin und her, wie man die Energieabhängigkeit von Russland senken kann – die Politiker, die Unternehmer. Und nicht zuletzt wir alle. Das Dumme dabei: Es ist ein Déjà-vu.
Ein Kommentar von Joachim Wille
[mehr...]

Mittwoch, 07. Mai 2014, 17:53 Uhr

Keine Rettung vor der EEG-Reform

Bild

Die Grünen richten sich bereits für die Zeit nach der EEG-Reform ein. Der Glaube an Korrekturen und Änderungen an der Gesetzesvorlage ist schon jetzt gering.
Ein Kommentar von Jörg Staude
[mehr...]

Sonntag, 04. Mai 2014, 13:21 Uhr

Hoffen allein reicht nicht

Bild

RWE steigt aus Atdorf aus. Das geplante Pumpspeicherwerk im Schwarzwald sei nicht mehr rentabel, begründet der Konzern seine Entscheidung. Für die Energiewende ist das keine gute Nachricht.
Ein Kommentar von Joachim Wille
[mehr...]

Mittwoch, 23. April 2014, 15:35 Uhr

Woidkes Irrweg

Bild

Brandenburg macht Nägel mit Köpfen in Sachen Welzow-Süd II. Ein Vertrag mit Vattenfall soll den geplanten Tagebau beschleunigen und den Widerstand aushebeln. Diese Vorwegnahme demokratischer Entscheidungsprozesse erinnert an DDR-Zeiten. Warum aber steckt die Landesregierung so viel Energie in die Protektion der Braunkohle und nicht in zukunftsfähige Alternativen?
Ein Kommentar von Benjamin von Brackel
[mehr...]

Montag, 14. April 2014, 14:08 Uhr

Tempolimit jetzt!

Foto

Schluss mit der Kuschel-Energiewende: Deutschland muss endlich anfangen, den Klimaschutz ernst zu nehmen. Statt immer nur über die Kosten zu reden, muss der sechstgrößte Klimasünder der Welt die Überlebensfrage stellen. Und schlüssig beantworten.
Ein Kommentar von Nick Reimer
[mehr...]

Dienstag, 01. April 2014, 10:05 Uhr

Kassandra macht Pause

Bild

Dass Klimaforscher sich als Optimisten präsentieren – das ist etwas Neues. Aber warum auch nicht, wenn es der Sache hilft. Denn immer Kassandra zu spielen nutzt sich ab. Allerdings: Kassandra wird wiederkommen.
Ein Kommentar von Joachim Wille
[mehr...]

Dienstag, 25. März 2014, 10:50 Uhr

Es droht der nächste Klima-Flop

Bild

Die EU bringt mit ihrer Weigerung zur Realpolitik den ganzen Fahrplan zu einem weltweiten Klimaschutz-Abkommen durcheinander. Treibhausgas-Reduktion, den Ausbau der Ökoenergien und Energieeinsparung – ohne einen ehrgeizigen Zieldreiklang der EU werden die Klimaverhandlungen scheitern.
Eine Analyse Joachim Wille
[mehr...]

Dienstag, 11. März 2014, 13:54 Uhr

Noch einmal, mit Gefühl

Bild

Eine ökologische Steuerreform war einmal das Gebot der Stunde: Die Steuern umschaufeln – von der Arbeit auf die Umwelt. Rot-Grün versuchte sich mit der Ökosteuer daran. Doch inzwischen ist die grüne Quote bei den Staatsfinanzen wieder auf dem Niveau von vor der Reform 1999. Die Umweltsteuern müssen jetzt wieder steigen.
Eine Analyse von Joachim Wille
[mehr...]

Werbung

Bild
Serie

EEG 2014 – Was sich für wen ändert

Seit dem 1. August gilt das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz. Klimaretter.info erklärt Ihnen, was auf Sie zukommt, und hat nachgehakt: Was bedeutet die Novelle für Eigenstrom­verbraucher, für Windpark-Projektierer, für die Bürgerenergie-Genossenschaft oder für den Stromkonzern? [mehr...]

Aufmacherbild
Aktion des Monats

Auf ins Klimacamp! Nur in welches?

In allen deutschen Braunkohlerevieren finden in diesem Sommer Klimacamps statt. Es geht um Begegnung, Wissens­vermittlung und Aktionen für eine echte Energiewende, aber auch um Alternativen zum Wachstums­zwang. Auch in weiteren Sommercamps lässt sich das richtige Leben im falschen ausprobieren. [mehr...]

In eigener Sache
Unterstützen Sie guten Journalismus

Unabhängiger Journalismus braucht Förderer. Der Klimawissen e.V. unterstützt die Arbeit des Online-Magazins klimaretter.info. Werden Sie Fördermitglied oder spenden Sie für die Berichterstattung!

Aktuell finanzieren unsere Leser_innen rund eine viertel Redakteursstelle. Außerdem haben sie zuletzt die Berichterstattung zur Klimakonferenz in Warschau ermöglicht. [mehr...]

Werbung

Werbung


Verlagssonderveröffentlichung
Weltverbesserung planen: Berufsbild Umweltingenieur
BildUmweltschutz und Nachhaltigkeit erlangen in Politik und Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Um diesem Interesse entgegenzukommen, bieten viele Universitäten mittlerweile Studiengänge mit einem Fokus auf diesen Themenbereich an. Darunter fällt auch das Studium des Umweltingenieurwesens. Neben den normalen ingenieurwissenschaftlichen Inhalten spielen die Naturwissenschaften hier eine große Rolle. [mehr...]

Eon: Der Zukunft hinterherhinken

Neuester Schrei in der Konzernkommunikation sind die sozialen Medien. Wobei etliches, was auf Facebook publiziert wird, oder manch „Scheißsturm“ bei Twitter eigentlich die Bezeichnung „asozial“ verdient hätte. Aber sei es drum, die Konzernkommunikation von Eon fand es eine gute Idee,[…] [mehr...]

Klimaretter-Dossiers

EEG 2014 - Was sich für wen ändert
Grünes Geld
 - So legen Sie Ihr Geld gut grün an
Atomkatastrophe Fukushima
 - Drei Jahre danach
Ästhetik der Energiewende - Alles verspargelt?
Sotschi 2014 - Winterspiele in den Subtropen
Koalitionsvertrag 2013 - Schlimmer als befürchtet
Volksentscheid in Hamburg - Rückkauf der Netze
Bundestagswahl 2013 - Energiewende auf der Kippe
Zukunft des EEG - Die Debatte zum "EEG 2.0"
EEG-Umlagebefreiung - Ausnahmen als Regel
Die Gesetze der Energiewende
 - Eine Analyse
Atomkraft nach Fukushima - Weltweites Innehalten 
25 Jahre Tschernobyl - Nichts gelernt aus dem GAU?
Atomunfall in Japan - Das Unglück von Fukushima
E 10 und das Politikversagen - Wie es nun weitergeht
Das Zwei-Grad-Ziel - Ist die Erwärmung zu stoppen?
Anpassungsstrategien - Das Meer steigt
Fussball-WM 2010 - Afrika im Klimawandel
Gekippte Kohlekraftwerke - Ausgekohlt
Nordrhein-Westfalen-Wahl 2010 - Die Klima-Wahl
Bundestagswahl 2009 - Klima ist Nebensache
Die Meseberg-Beschlüsse - Merkels Klimabilanz
McPlanet-Kongress - Beginn einer neuen Bewegung

Klimakonferenz-Specials

Berlin Juli 2014 - Der fünfte "Petersberger Dialog"
Bonn Juni 2014 - Die neue Ernsthaftigkeit
Was Warschau wert ist - Meinungen und Analysen
Warschau November 2013 - COP 19 in Polen
Warschau-Countdown - Die Welt vor Warschau
Bonn Juni 2013 - Kein Sinn für Dringlichkeit
Was Doha wert ist - Meinungen und Analysen
Doha Dezember 2012 - COP 18 in Katar
Doha-Countdown - Die Welt vor Doha
Durban Dezember 2011 - COP 17 in Südafrika
Durban-Countdown - Die Welt vor Durban
Berlin Juli 2011 - Petersberger Dialog ohne Ergebnis
Bonn Juni 2011 - Kein Frühling auf der Frühjahrstagung
Bangkok April 2011 - Verwaltung statt Klimarettung
Cancún Dezember 2010 - COP 16 in Mexiko
Cancún-Countdown - Die Welt vor Cancún
Tianjin Oktober 2010 - Letzte Konferenz vor Cancún
Bonn August 2010 - Die Sommerkonferenz
Bonn Juni 2010 - Noch mehr Stillbeschäftigung
Bonn April 2010 - Stillbeschäftigung in Bonn
Alternativgipfel April 2010 - Cochabamba
Kopenhagen Dezember 2009 - COP 15
Kopenhagen-Countdown - Vor dem Supergipfel 

Barcelona November 2009 - Noch viele Fragezeichen
Bangkok Oktober 2009 - Feinschliff am Text
Bonn Juni 2009 - Hoffnung auf ein Abkommen
Poznań Dezember 2008 - COP 14 in Polen
Bali Dezember 2007 - COP 13 in Indonesien

Facebook-Empfehlungen

klimaretter.info auf Twitter

klimaretter.info Newsletter

klimaretter.info Newsfeed

Hier gehts zu einer Übersicht unserer Newsfeeds


Werbung


Ressorts

Politik

Bild
Rosneft bohrt mit Statoil in Norwegen

Die Kooperation zwischen dem russischen und dem norwegischen Staatskonzern dürfte wegen der Sanktionen gar nicht stattfinden [mehr...]
Energie

Bild
Drei neue AKW in China

Drei neue Atomreaktoren gehen in diesem Jahr ans Netz. Sie bringen es summiert auf 3.200 Megawatt Leistung [mehr...]
Protest

Bild
Protest: Guben campt mit

"Der Widerstand ist dringender denn je", sagt Fred Mahro, amtierender Bürgermeister der 18.000-Einwohner-Stadt Guben, zur Eröffnung des Klimacamps in der Lausitz. Von der Braunkohle hält die Stadt an der polnischen Grenze nichts, denn Guben liegt am Rand von gleich zwei geplanten Tagebauen in Polen und Brandenburg. Im Interview mit klimaretter.info erklärt Mahro die Gemengelage in Guben und der Region.
Interview: Susanne Scheckel
[mehr...]
Mobilität

Bild
Elektro-Nobelkarossen auf der Überholspur

Der Verkehrsminister will Elektromobilität durch Privilegien fördern. Sein Gesetzentwurf fällt beim Umweltverband BUND durch [mehr...]
Umwelt

Bild
Ruhrgebiet will "Klima-Metropole" werden

Mehr als 200 Veranstaltungen zum Klimaschutz sollen das Ruhrgebiets-Image aufpolieren [mehr...]
Wohnen

Bild
Lichtblick bietet Öko beim Heizstrom

Wer eine Nachtspeicherheizung oder eine Wärmepumpe nutzt, kann auf ein weiteres Ökostrom-Angebot zurückgreifen [mehr...]

Werbung


Meinungen

Kommentar

Bild
Straßen bauen für die Rente

Nicht mehr rasen für die Rente, sondern (Straßen) bauen für die Rente ist nun offenbar der neue Slogan. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will jetzt Versicherungskonzerne und Pensionsfonds dafür begeistern, in neue oder sanierungsbedürftige Verkehrswege zu investieren – mit attraktiven Renditen, versteht sich.
Ein Kommentar von Jörg Staude
[mehr...]
Standpunkte

Bild
"Nicht nur zahlen, sondern handeln"

Zum Ende des Petersberger Dialogs: Angela Merkel verspricht 750 Millionen für den Klimaschutz. Doch das reicht längst nicht aus. Die Kanzlerin soll endlich mit Taten punkten: den Emissionshandel reformieren, die erneuerbaren Energien weiter ausbauen und den Boom der Braunkohle stoppen – auch im Ausland.
Ein Standpunkt von Martin Kaiser,Klimaexperte bei Greenpeace
[mehr...]
Rezension

Bild
Handbuch analysiert Klimabewegung

Das Klimacamp im Rheinland ist beendet, das in der Lausitz steht bevor. Die Camps sind Teil der Klimabewegung. Die Menschen hinter den Transparenten und auf Gipfel-Demos eint eine Frage: Wie können wir nur gegen die wirkmächtigen Produktions- und Handlungsmuster ankommen, die so fatal für das Klima sind? Ein umfangreiches Handbuch gibt einen Überblick.
Eine Rezension von Eva Mahnke
[mehr...]
Kolumnen

nick3
Macht mal Niederaußem dicht!

Oder wenigstens Jänschwalde: Klimaschutz könnte ganz einfach sein in Deutschland. Denn der mit Abstand größte Braunkohleverstromer der Welt braucht das klimaschädlichste aller europäischen Kraftwerke überhaupt nicht – wie die Mathematik belegt.
Eine Kolumne von Nick Reimer
[mehr...]
Überraschung der Woche

Bild
Halbschatten, schwärmende Nachtspeicher und gute Nachrichten

Kalenderwoche 33: Der Kohlekonzern RWE befindet sich im Sinkflug – es geht in die richtige Richtung, findet Gero Lücking, Vorstand für Energiewirtschaft beim Ökostrom-Anbieter Lichtblick und Mitherausgeber von klimaretter.info. [mehr...]