Auszeichnungen Nominiert für den Grimme Online Award in der Kategorie Information .info Award 2010 Gewinner des Deutschen Solarpreises 2009 Umwelt-Medienpreis 2008

Raus die Knete, gönnt euch was!

Bild
Es gibt einen neuen Megatrend: Konsumverzicht. Nun, da ihn auch der Spiegel aufs Titelblatt gehoben hat, reden endlich alle darüber. Doch eigentlich ist der Trend damit schon wieder vorbei. Demnächst kann man Verzichts-Ratgeber kaufen und für teures Geld Verzichts-Kurse buchen – und der Gegentrend steht auch schon vor der Tür. 
Eine Kolumne von Georg Etscheit
[mehr...]
Dienstag, 08. April 2014, 16:21 Uhr

Industrieausnahmen auf Rekordniveau

nick3

Die Zahl des Tages: Verbraucher müssen in diesem Jahr 5,1 Milliarden Euro zahlen. Knapp 2.100 Konzerne und Großbetriebe sind von der EEG-Umlage befreit.
Von Nick Reimer
[mehr...]

Dienstag, 01. April 2014, 18:21 Uhr

Peter Ramsauer: Plakativ statt stichhaltig

Bild

Der "Blackout des Monats" geht für März an Peter Ramsauer (CSU), Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Energie des Bundestages, für die Worte: "Welche Folgen die Energiewende für die Stromkosten hat, hätte man sich vorher überlegen müssen. Wer die Preise wieder senken will, muss zurück zur Atomkraft."
Eine Kolumne von Trudel Meier-Staude
[mehr...]

Mittwoch, 26. März 2014, 10:49 Uhr

Frühjahrsputz im Rebellenkeller

hack-groesser

Neue Atomraketen für Europa, deutsche Kriegseinsätze als "mehr internationales Engagement" und die Kröten-Auffanggräben am Straßenrand: Haben wir uns einfach nur ablenken lassen?
Eine Kolumne von Hermann Josef Hack
[mehr...]

Mittwoch, 19. März 2014, 18:00 Uhr

Hurra, es ist schon Spargelzeit!

Bild

In München auf dem Viktualienmarkt gibt es schon den ersten Spargel. Aus Deutschland! Das liegt ausgerechnet am neuen Trend zum Regionalen und Saisonalen. Denn leider ist das Wissen der Städter über heimisches Gemüse recht verschwommen. Deshalb haben die Bauern jetzt eine Spargelheizung.
Eine Kolumne von Georg Etscheit
[mehr...]

Dienstag, 04. März 2014, 09:32 Uhr

Hans-Werner Sinn verfehlt das Thema

Bild

Der "Blackout des Monats" geht für Februar an Hans-Werner Sinn, Präsident des Ifo-Instituts. Sinn meint: "Die einzige Hoffnung der Menschheit war die Atomkraft, und jetzt ist Deutschland auf dem großen Irrweg." Die biblisch anmutenden Worte sind eine geradezu teuflische Verdrehung der Tatsachen.
Eine Kolumne von Trudel Meier-Staude
[mehr...]

Montag, 17. Februar 2014, 14:20 Uhr

Auf nach Mekka!

Bild

Weil viele Menschen nach wie vor Wintersport betreiben wollen, obwohl aufgrund steigender Temperaturen der natürliche Schnee langsam knapp wird, kommt die Industrie auf lustige Ideen. Zum Beispiel Snowfarming. Oder Avalanche-Surfing. Da können die Winterspiele 2030 eigentlich in Saudi-Arabien stattfinden.
Eine Kolumne von Georg Etscheit
[mehr...]

Donnerstag, 06. Februar 2014, 13:17 Uhr

Schlau wie die Bayern

nick3

780 Millionen Euro: So viel Geld floss 2013 über die EEG-Umlage in den Freistaat. Zum Beispiel aus Baden-Württemberg, Hessen und Sachsen – weil man dort gepennt hat beim Ausbau der Erneuerbaren.
Von Nick Reimer
[mehr...]

Montag, 03. Februar 2014, 18:36 Uhr

Sigmar Gabriel müsste es besser wissen

Der "Blackout des Monats" geht für Januar an Sigmar Gabriel (SPD), Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Gabriel meint: "Um die Kostenexplosion zu stoppen, muss der Ausbau der erneuerbaren Energien im Rahmen verbindlich festgesetzter Ausbaukorridore erfolgen." 
Eine Kolumne von Trudel Meier-Staude
[mehr...]

Freitag, 03. Januar 2014, 10:08 Uhr

Ilse Aigner: Weit weg von den Bürgern

Der "Blackout des Monats" geht für Dezember an die bayerische Wirtschafts- und Energieministerin Ilse Aigner (CSU). Aigner will den Windenergieausbau "möglich machen, aber mit dem Menschen vor Ort" – eine bei näherem Hinsehen doppelt zynische Ansage.
Eine Kolumne von Trudel Meier-Staude
[mehr...]

Montag, 30. Dezember 2013, 23:10 Uhr

Allein gegen alle!

Foto

Was wäre eigentlich, wenn ich mich im neuen Jahr nicht mehr ärgern müsste? Wenn alle in den Bayerischen Wald zum Urlauben fahren statt auf die Malediven. Und wenn sich die Staaten darauf einigen, alle Kohlekraftwerke und Ölbohrinseln dichtzumachen, weltweit.
Eine Kolumne von Georg Etscheit
[mehr...]

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 12:30 Uhr

Süßer die Drohnen nie klingen

Bild

Spätestens seit die erste Amazon-Drohne aufgestiegen ist, dürfte der Weihnachtsmann ein Auslaufmodell sein. Wer wird sich denn noch die Mühe machen, mit einen Schlitten voller Pakete eigenhändig bei wartenden Kindern vorzufahren?
Eine Kolumne von Georg Etscheit
[mehr...]

Montag, 09. Dezember 2013, 13:00 Uhr

Der Hunger von Xaver

Foto

"Danke" an die Apokalyptiker: Mittlerweile schaltet die gesamte Republik beim Herannahen eines mittelprächtigen Wintersturms in den Katastrophenmodus. Die Republik versinkt in den Ausnahmezustand und der Hund zieht den Schwanz ein.
Eine Kolumne von Georg Etscheit
[mehr...]

Donnerstag, 05. Dezember 2013, 08:18 Uhr

Liebe, Hass und Klimawandel

Die meisten Menschen wollen keine Veränderung und stehen auch ihren Emotionen skeptisch gegenüber. Doch wenn man seine eigenen Gefühle wahrnimmt, kann sich auch wieder ein Weg zu denen öffnen, die in Not geraten sind – ob es um nahe Beziehungen geht oder um die vielen fern von uns Leidenden auf den Philippinen.
Eine Kolumne von Kerstin Höpner-Miech
[mehr...]

Dienstag, 03. Dezember 2013, 11:28 Uhr

Plattmachen durch die Hintertür

Wind- und Solarparkbetreiber sollen gezwungen werden, einen großen Teil ihrer Einspeisevergütung an RWE, Eon und Co abzugeben. Der Satz im Koalitionsvertrag zeigt, wessen Interessen SPD und Union bei der Energiewende wirklich vertreten.
Eine Kolumne von Henner Weithöner
[mehr...]

Montag, 02. Dezember 2013, 15:53 Uhr

Die Kohle-Hannelore

Der "Blackout des Monats" geht im November an Hannelore Kraft (SPD), Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen. Man kann nicht beides gleichzeitig sein: Freund der Kohle und Freund der Erneuerbaren.  
Eine Kolumne von Trudel Meier-Staude
[mehr...]

Dienstag, 26. November 2013, 16:57 Uhr

Die nächste documenta fällt aus

hack-groesser

Er gilt als Shootingstar der Kunstszene: Adam Szymczyk ist neuer Leiter der documenta. Leider völlig umsonst: Die 14. documenta 2017 fällt nämlich aus.
Eine Kolumne von Hermann Josef Hack
[mehr...]

Montag, 18. November 2013, 11:16 Uhr

Auf in die Laubbeseitigungsschlacht

Foto

Gegen den Terror durch lautstarke Geräte zum Laubwegblasen haben Münchner Bürger ein Denkmal eingeweiht. Doch um die herbstliche Stille ist es wohl geschehen.
Eine Kolumne von Georg Etscheit
[mehr...]

Donnerstag, 07. November 2013, 10:11 Uhr

Alles durchdemokratisiert

Foto

Was wurde nicht schon alles demokratisiert, um diese Welt zu einem immer besseren und lebenswerteren Ort zu machen: Autofahren und Fliegen, Feinkost und Designermöbel, Naturverbrauch und Medienkonsum. Als nächstes ist der Weltraum dran.
Eine Kolumne von Georg Etscheit
[mehr...]

Montag, 04. November 2013, 17:58 Uhr

Michael Vassiliadis tappt im Dunkeln

Der "Blackout des Monats" Oktober geht an den Chef der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie. Er findet, dass Deutschland nicht gleichzeitig aus der Atomkraft und aus der Braunkohle aussteigen könne, weil sonst wegen der unsteten erneuerbaren Energien die Lichter ausgehen.
Eine Kolumne von Trudel Meier-Staude
[mehr...]

Montag, 21. Oktober 2013, 14:58 Uhr

Ich simse, also bin ich

Foto

SMS-Vielschreiber kommen auf über 120 Nachrichten pro Tag. Man nennt sie Hypertexter. Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass sie mehr Sex haben und stärker drogengefährdet sind. Manchmal kommt es bei einer SMS aber auch auf den Inhalt an. Zum Beispiel: "nix linda in bio, nur bamb. hörndl".
Eine Kolumne von Georg Etscheit
[mehr...]

Werbung

Bild
Serie

Leben mit der Katastrophe

Erdbeben, Tsunami, Atomunfall: Vor drei Jahren gingen die Nachrichten von der Katastrophe in Fukushima um die Welt. Der dreifache Super-GAU in Japan brachte das Aus für die deutschen AKW. Doch jetzt will Japan seine Reaktoren wieder hochfahren. Und die Nöte der Betroffenen scheinen auch bei uns vergessen. [mehr...]

Aufmacherbild
Aktion des Monats

Die Energiewende nicht abwürgen!

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist mit seinen Plänen zur EEG‑Reform dabei, den Ausbau der erneuerbaren Energien zu kappen. Das würde Kohlestrom noch attraktiver machen und die Debatte über Atomkraftwerke wieder anfachen. Dagegen formiert sich Widerstand, bei dem jede Unterschrift zählt. [mehr...]

In eigener Sache
Unterstützen Sie guten Journalismus

Unabhängiger Journalismus braucht Förderer. Der Klimawissen e.V. unterstützt die Arbeit des Online-Magazins klimaretter.info. Werden Sie Fördermitglied oder spenden Sie für die Berichterstattung!

Aktuell finanzieren unsere Leser_innen rund eine viertel Redakteursstelle. Außerdem haben sie zuletzt die Berichterstattung zur Klimakonferenz in Warschau ermöglicht. [mehr...]

Werbung


Verlagssonderveröffentlichung
Wie Crowdfunding die Energiewende voranbringt
LC Bioenergie 3 600"Vielleicht haben wir zu spät auf erneuerbare Energien gesetzt", gab RWE-Chef Peter Terium kürzlich zu. Während Politik und Großkonzerne die Energiewende viel zu zögerlich angehen, werden immer mehr Bürger selbst aktiv. Für Menschen, denen eine Energiegenossenschaft zu aufwendig ist, gibt es jetzt ganz neue Wege, die eine Teilhabe einfacher als je zuvor machen. [mehr...]

RWE: Den Bürger mimen

Heute geht es um Bürgerenergie. In Deutschland waren Ende 2012 insgesamt 47 Prozent der installierten Ökostromleistung in Deutschland nach der Eigentümerstruktur Bürger-Energieanlagen – installiert von Privatleuten oder Genossenschaften. Das geht zumindest aus einer Studie hervor, die auf der Internetseite die-buergerenergiewende.de zu[…] [mehr...]

Klimaretter-Dossiers

Atomkatastrophe Fukushima - Drei Jahre danach
Ästhetik der Energiewende - Alles verspargelt?
Sotschi 2014 - Winterspiele in den Subtropen
Koalitionsvertrag 2013 - Schlimmer als befürchtet
Volksentscheid in Hamburg - Rückkauf der Netze
Bundestagswahl 2013 - Energiewende auf der Kippe
Zukunft des EEG - Die Debatte zum "EEG 2.0"
EEG-Umlagebefreiung - Ausnahmen als Regel
Die Gesetze der Energiewende
 - Eine Analyse
Atomkraft nach Fukushima - Weltweites Innehalten 
25 Jahre Tschernobyl - Nichts gelernt aus dem GAU?
Atomunfall in Japan - Das Unglück von Fukushima
E 10 und das Politikversagen - Wie es nun weitergeht
Das Zwei-Grad-Ziel - Ist die Erwärmung zu stoppen?
Anpassungsstrategie - Das Meer steigt
Fussball-WM 2010 - Afrika im Klimawandel
Gekippte Kohlekraftwerke - Ausgekohlt
Nordrhein-Westfalen-Wahl 2010 - Die Klima-Wahl
Bundestagswahl 2009 - Klima ist Nebensache
Die Meseberg-Beschlüsse - Merkels Klimabilanz
McPlanet-Kongress - Beginn einer neuen Bewegung

Klimakonferenz-Specials

Was Warschau wert ist - Meinungen und Analysen
Warschau November 2013 - COP 19 in Polen
Warschau-Countdown - Die Welt vor Warschau
Bonn Juni 2013 - Kein Sinn für Dringlichkeit
Was Doha wert ist - Meinungen und Analysen
Doha Dezember 2012 - COP 18 in Katar
Doha-Countdown - Die Welt vor Doha
Durban Dezember 2011 - COP 17 in Südafrika
Durban-Countdown - Die Welt vor Durban
Berlin Juli 2011 - Petersberger Dialog ohne Ergebnis
Bonn Juni 2011 - Kein Frühling auf der Frühjahrstagung
Bangkok April 2011 - Verwaltung statt Klimarettung
Cancún Dezember 2010 - COP 16 in Mexiko
Cancún-Countdown - Die Welt vor Cancún
Tianjin Oktober 2010 - Letzte Konferenz vor Cancún
Bonn August 2010 - Die Sommerkonferenz
Bonn Juni 2010 - Noch mehr Stillbeschäftigung
Bonn April 2010 - Stillbeschäftigung in Bonn
Alternativgipfel April 2010 - Cochabamba
Kopenhagen Dezember 2009 - COP 15
Kopenhagen-Countdown - Vor dem Supergipfel 

Barcelona November 2009 - Noch viele Fragezeichen
Bangkok Oktober 2009 - Feinschliff am Text
Bonn Juni 2009 - Hoffnung auf ein Abkommen
Poznań Dezember 2008 - COP 14 in Polen
Bali Dezember 2007 - COP 13 in Indonesien

Facebook-Empfehlungen

klimaretter.info auf Twitter

klimaretter.info Newsletter

klimaretter.info Newsfeed

Hier gehts zu einer Übersicht unserer Newsfeeds


Werbung


Ressorts

Politik

Bild
BUND beteiligt sich an Endlagersuche

Der Umweltverband boykottiert die Atommüll-Kommission nun doch nicht – obwohl der Standort Gorleben weiter im Rennen ist [mehr...]
Energie

Bild
Effizienz ersetzt Gasimporte

Die Abhängigkeit von russischen Erdgasimporten könnte in nur zehn Jahren drastisch reduziert werden – durch mehr Energieeffizienz [mehr...]
Protest

Bild
30 Jahre Startbahn West

Die Umweltorganisation Robin Wood fordert eine "konsequent klimafreundliche Mobilität" [mehr...]
Wirtschaft

Bild
Milliarden-Bescherung durch EEG-Umlage

Auf über 250 Millionen zusätzliche Euro kann sich der Finanzminister freuen – aus der Umsatzsteuer auf die steigende Ökostrom-Umlage [mehr...]
Mobilität

Bild
Klima-Abgabe auf 2017 verschoben

Die für dieses Jahr geplante Klimaabgabe auf internationale Flüge wird auf 2017 verschoben, beschloss das Europarlament [mehr...]
Forschung

Bild
EEG-Novelle bremst Wertschöpfung

Kurz bevor Wirtschaftsminister Gabriel am Dienstag die EEG-Novelle vorstellt, warnt eine Studie vor den Auswirkungen der Reform [mehr...]
Umwelt

Bild
95 Prozent weniger sind möglich

Das Umweltbundesamt zeigt, wie Deutschland bis 2050 CO2-neutral werden soll – ohne große Veränderungen beim Lebensstil [mehr...]
Wohnen

Bild
Was in Ihrer Stromrechnung steckt

Mit einem neuem Online-Rechner lassen sich Steuern, Umlagen und Aufschläge ermitteln [mehr...]

Werbung


Meinungen

Kommentar

Foto
Tempolimit jetzt!

Schluss mit der Kuschel-Energiewende: Deutschland muss endlich anfangen, den Klimaschutz ernst zu nehmen. Statt immer nur über die Kosten zu reden, muss der sechstgrößte Klimasünder der Welt die Überlebensfrage stellen. Und schlüssig beantworten.
Ein Kommentar von Nick Reimer
[mehr...]
Standpunkte

Bild
Verspargelung? "Mehr Pragmatismus!"

Eine Gesellschaft auf Basis der Ökoenergien bedeutet eine umfassende Elektrifizierung der wesentlichen Lebensbereiche. Ohne neue Leitungen bräuchten wir mehr Kraftwerke und Speicher – also mehr Eingriffe. Statt über den Netzausbau zu lamentieren, sollten wir lieber über Design, Ausgleich und Beteiligungsformen reden. Teil 4 der klimaretter.info-Debatte zur Ästhetik der Energiewende.
Ein Standpunkt von Dieter Janecek, Landesvorsitzender der Grünen in Bayern
[mehr...]
Rezension

Bild
"Bitte bekommt keine Kinder"

Ein Fotojournalist aus dem Wendland ist nach Fukushima gereist. Herausgekommen sind 17.000 Bilder und 44 Reportagen, aus denen er ein eindrucksvolles Buch gemacht hat. Es zeigt, was in den meisten Fällen ausgeblendet wird: das Elend nach der Katastrophe. Teil 7 unserer Serie zum dritten Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima
Eine Rezension von Lea Meister
[mehr...]
Kolumnen

nick3
Industrieausnahmen auf Rekordniveau

Die Zahl des Tages: Verbraucher müssen in diesem Jahr 5,1 Milliarden Euro zahlen. Knapp 2.100 Konzerne und Großbetriebe sind von der EEG-Umlage befreit.
Von Nick Reimer
[mehr...]
Überraschung der Woche

Bild
Stilles Jubiläum, schreiende Ungerechtigkeit und Win-win-win

Kalenderwoche 14: Wie ein SPD-Energieminister die "offene Diskriminierung seiner Kernwählerklientel" bei der EEG-Reform rechtfertigen will, sei ihm völlig schleierhaft, sagt Gero Lücking, Vorstand für Energiewirtschaft beim Ökostrom-Anbieter Lichtblick und Mitherausgeber von klimaretter.info. [mehr...]