Eilmeldung: Entwurf von allen Ländern anerkannt

Um 9 Uhr hatte COP-Präsident Lars Løkke Rasmussen nach einer erfolglosen Nacht die Verhandlungen unterbrochen. Dann seilte er sich ab: Der dänische Präsident kündigte an, die Leitung abgeben zu wollen. Einige Länder hatten seine Konferenzleitung kritisiert.

Nach der Pause ging es dann auch gleich vorwärts. Um 11 Uhr einigten sich die Delegierten darauf, die Abschlusserklärung als Kompromissvorschlag in die nächste Verhandlungsrunde zu tragen.

 

[Erklärung]  
Anzeige
blog comments powered by Disqus

Anzeige

Anzeige

Kolumnen

Alle Kolumnen lesen
Alle Herausgeber-Interviews lesen