Schwerpunkte

Marokko | 1,5 Grad | E-Mobilität

Dossier: Der Klimagipfel in Paris

BildVom 30. November bis zum 12. Dezember 2015 trafen sich Vertreter aller UN-Staaten in Frankreichs Hauptstadt Paris zur 21. UN-Klimakonferenz, der COP 21. Sie beschlossen ein neues Weltklimaabkommen. Zum ersten Mal überhaupt verpflichten sich darin alle Länder der Welt zum Klimaschutz. Das Paris-Abkommen leitet das Ende der fossilen Ära ein. Die Erderwärmung soll auf 1,5 Grad begrenzt werden.

Anzeige

Was zuvor geschah, finden Sie in unserem Paris-CountdownBild 

Kolumnen

Alle Kolumnen lesen
Alle Herausgeber-Interviews lesen