Die Kinder von Prypjat

Mit einem Durchschnittsalter von 26 Jahren war Prypjat, die Stadt der Atomkraftwerker des Tschernobyler Kombinats "W. I. Lenin", eine der jüngsten Städte der Welt. Es gab ungefähr genauso viele Kinder wie Erwachsene. Doch dann wurden sie evakuiert. Noch heute lässt sich ihre Entwurzelung erahnen.

[Erklärung]  
blog comments powered by Disqus