Schwerpunkte

G20 | Trump | Effizienz

Klimawandel bedroht Weltgesundheit

Der Klimawandel könnte im globalen Gesundheitswesen die Fortschritte der vergangenen 50 Jahre zunichte machen. Zu diesem Ergebnis kommt ein am heutigen Dienstag in dem medizinischen Fachjournal The Lancet veröffentlichter Bericht. Demnach werden die Folgen des Klimawandels auf die menschliche Gesundheit noch immer unterschätzt.

Bild
Heftigere Stürme und Fluten, auf der anderen Seite mehr Hitzewellen und Dürren – der Klimawandel ist eine Bedrohung für die Gesundheit. (Foto: Zaiq Ali/Flickr)

"In den vergangenen Jahrzehnten hat die wirtschaftliche Entwicklung weltweit für gesundheitliche Fortschritte gesorgt", erklärte der Direktor des Londoner Instituts für Weltgesundheit Anthony Costello. "Der Klimawandel hat das Potenzial, das alles wieder zunichte zu machen", warnte er. Vor allem die zunehmende Häufigkeit und Intensität von Extremwettern wie Hitzewellen, Überflutungen, Dürren und Stürmen würden die Gesundheit unmittelbar beeinträchtigen. Aber auch indirekte Folgen des Klimawandels – das veränderte Auftreten von Infektionskrankheiten, Luftverschmutzung, Nahrungsunsicherheit, Mangelernährung, erzwungene Migration, Konflikte, geringe soziale Stabilität – können Krankheiten verursachen.

Trotz der negativen Auswirkungen ziehen die Autoren des Berichts ein positives Fazit, denn die Anpassung an den Klimawandel biete Chancen. "Unsere Analyse zeigt deutlich, dass die Gesundheit von der Bekämpfung des Klimawandels profitieren kann", so Costello weiter. Allerdings müsse die Politik schnell handeln und den Ausstieg aus der Kohle zügig vorantreiben. Das könne Millionen vorzeitiger Todesfälle durch Luftverschmutzung verhindern.

Darüber hinaus empfehlen die Autoren einen schnellen Ausbau der erneuerbaren Energien vor allem in Entwicklungsländern sowie den Umbau von Städten – mit ausreichend Grünflächen und Bewegungsmöglichkeiten für die Bewohner. Auch mehr Investitionen in das Gesundheitssystem sowie ein neues internationales Abkommen zum Klimaschutz fordert der Bericht.

klimaretter.info/kir

[Erklärung]  
blog comments powered by Disqus

Anzeige

Anzeige

Kolumnen

Alle Kolumnen lesen
Alle Herausgeber-Interviews lesen