Schwerpunkte

Marokko | 1,5 Grad | E-Mobilität

Juwi geht nach Thailand

Der Projektentwickler juwi steigt in Thailand ein: In zwei Provinzen sollen fünf Photovoltaik-Freiflächenanlagen mit einer Gesamtleistung von 48 Megawatt aufgebaut werden. Wie der Konzern am Mittwoch mitteilte, sollen die Projekte hochwassergeschützt aufgebaut werden. Juwi binde lokale Firmen ein und beschäftige so indirekt etwa 200 Arbeitskräfte pro Park. Die Solarparks haben insgesamt eine Modulfläche von 315.000 Quadratmetern und produzieren jährlich mehr als 70 Millionen Kilowattstunden sauberen Strom, der zu einem festen Preis in das lokale Stromnetz eingespeist wird.


Griechenland: Conergy aus Hamburg hat diesen Solarpark fertiggestellt. (Foto: Conergy)

Auch in Indien entwickelt juwi zwei Solarstandorte mit einer Gesamtleistung von 26 Megawatt. Davon seien bereits 17 Megawatt am Netz, hieß es weiter. Das Unternehmen plane, seine Präsenz in den beiden Ländern auch in Zukunft weiter auszubauen. Juwi hat derzeit Niederlassungen in 15 Ländern.

Ins Ausland zieht es auch Belectric. Der unterfränkische Photovoltaik-Spezialist will in Australien ein erstes Solarkraftwerk bauen. In Mildura im australischen Bundesstaat Victoria ist der Solarpark "Mildura Solar Power Plant 1" mit fünf Megawatt Leistung geplant. Belectric ist nach eigenen Angaben eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und im Bau von Freiflächen-Solarkraftwerken und Photovoltaik-Dachanlagen. Der Konzern aus der Nähe von Schweinfurt unterhält in 18 Ländern eigene Vertretungen.

Fertig gestellt hat das Hamburger Unternehmen Conergy einen 1,5 Megawatt-Solarpark in Griechenland. Die Anlagen soll jährlich rund 2,2 Millionen Kilowattstunden Solarstrom produzieren. Global Logistic Properties aus Singapur vermeldete den Auftrag für Photovoltaik-Anlagen mit 29,6 Megawatt Nennleistung in Japan. Der Konzern wird auf Dächern von 22 seiner Logistikgebäude 61,5 Millionen Euro investieren und erwartet eine Rendite von 17 Prozent. Baubeginn soll im April 2013 sein, die Anlagen im März 2014 ans Netz stellen.

klimaretter.info/reni

Anmerkung der Redaktion:
Juwi-Vorstand Matthias Willenbacher ist Mitherausgeber von klimaretter.info

[Erklärung]  
blog comments powered by Disqus

Anzeige

Anzeige

Kolumnen

Alle Kolumnen lesen
Alle Herausgeber-Interviews lesen