Schwerpunkte

Marokko | 1,5 Grad | E-Mobilität

Erneuerbar übertrifft Fossil

Wind und Sonne haben in Deutschland und Österreich am gestrigen Samstag um die Mittagszeit mehr Strom geliefert als die fossilen Kraftwerke. Das ergibt sich aus den Angaben der Transparenzplattform der Leipziger Strombörse EEX


Sonnig muss es sein und obendrein windig, dann liefern die Erneuerbaren mehr Strom als die Konventionellen. (Foto: Michael Schulze von Glaßer)

Demnach wurden gegen 13 Uhr 8,6 Gigawatt Solarstrom und 20,2 Gigawatt Windstrom erzeugt, alle konventionellen Kraftwerke kamen zusammen lediglich auf 27,8 Gigawatt. Da Energie aus Wasserkraft und Biomasseanlagen in der Berechnung nicht berücksichtigt waren, liegt der Anteil an Erneuerbaren Energien sogar noch höher. 

klimaretter.info/red

(Dank an den Hinweis unserers Lesers Andreas Lieb)

[Erklärung]  
blog comments powered by Disqus

Anzeige

Anzeige

Kolumnen

Alle Kolumnen lesen
Alle Herausgeber-Interviews lesen