Japan nach dem Atom-Unglück

Erdbeben, Tsunami und unklare Verhältnisse in Japans Atomkraftwerken – klimaretter.info hat seine wichtigsten Nachrichten und Hintergrundberichte aus dem Jahr 2011 in einem Dossier zusammengefasst.

Neue Messergebnisse – Fukushima ist wie Tschernobyl: Emissionen könnten danach mehr als doppelt so hoch sein, als die Internationale Atombehörde (IAEA) in Wien bislang angegeben hat

Ein halbes Jahr danach: Betreiber Tepco versucht jetzt Zelte um die Reaktor-Ruinen zu bauen, um die Strahlung zu lindern

Atombehörde – Japan hat bei der Atomkraft versagt: Expertenkommission kommt zu dem Schluss, dass die Risikobewertung nicht ausreichend war

Tepco räumt weitere Kernschmelze ein: Brennstäbe nach Tsunami im März auch in zwei weiteren Atomreaktoren des AKW Fukushima Daiichi geschmolzen

Tepco zwei Monate nach der Katastrophe pleite – neues Leck in Reaktor 3 vermutet, Radioaktivität tritt aus

Japan stellt seine Atompolitik infrage – ursprünglich wollte das Land 2050 die Hälfte seines Stromes aus AKW beziehen

Gefahrenstufe 7 für Fukushima – Japan bewertet Unfall neu, höchste Stufe auf internationaler INES-Skala

Tokio spricht von Kernschmelze – Erstmals räumt die japanische Regierung die "vorübergehende" Schmelze ein

Betreiber gibt Schlamperei zu – Die Experten rätseln, die Informationspolitik lässt Fragen offen

AKW-Unglück: Lage entspannt sich – Mehr Reaktoren mit Strom versorgt

Elektrizität teilweise wieder hergestellt – Reaktor 1 hat Strom, Reaktor 2 soll noch am Samstag folgen

Fukushima: Rennen gegen die Zeit – 50 Arbeiter müssen bleiben

Fukushima außer Kontrolle – Neuer Brand in Reaktor 4, Radioaktivität im Trinkwasser 

Kühlung auch in Reaktoren 5 und 6 gefährdet – Die Lage in Japan spitzt sich weiter zu

Neue Explosion im AKW Fukushima – Jetzt ist auch das Reaktorgebäude von Block 3 völlig zerstört. Schaltwarte soll aber noch funktionstüchtig sein

Atomalarm in Japan ausgelöst – Havarie des Atomkraftwerks Fukushima I

Japan: AKW droht Kernschmelze – Explosion zerstört Reaktorgebäude, Dach eingestürzt

 

Die Welt nach Fukushima

Die klimaretter.info-Serie: Von Frankreich über die USA bis Afrika

Afrikas atomare Träume – Wie die Internationale Atomenergiebehörde weiter die Werbetrommel rührt 

Warten auf das "Glühwürmchen Nummer 3" – Brasilien will dritten AKW-Block nicht aufgeben

Areva macht weiter Atomgeschäfte – Der französische Atomkonzern hält schon wieder Ausschau nach Geschäftspartnern

Landtagswahlen: Was nun, Angela Merkel? – Baden-Württemberg stellt ersten Grünen Ministerpräsidenten Deutschlands

Fukushima treibt 250.000 auf die Straße – Atomkraftdemos in Berlin, Hamburg, Köln und München

Klimakonferenz debattiert über Atomkraft – In Bangkok könnte das Fukushima-Unglück die Klimaverhandlungen beeinflussen

Finnland, das Japan des Nordens – Regierung sieht keinen Grund, an Atomkraft zu zweifeln

Österreich fordert EU-weiten Ausstieg aus Atomkraft – Regierung kündigt rechtliche Schritte gegen Temelín an

Stimmung in Schweden kippt – Neue Umfrage zur Zustimmung der Schweden zu Atomkraft

In Russland ändert sich nichts – Die Regierung hält die AKW für sicher

Schwedens AKW sind keine Japaner – die Schweden halten ihre Atomkraftwerke für sicher

Stars and Stripes und die Atomkraft – Das Weiße Haus will trotz der Unfälle in Japan am Atomkurs festhalten

Thailand will keine Atomkraft mehr, aber China hält an seinen Plänen fest – Die Pläne der asiatischen Länder zum Atomausbau

Frankreichs Atomkraftgegner wittern ihre Chance – Wie die französische Umweltbewegung auf die Katastrophe in Japan reagiert

Deutschland: 100.000 halten Mahnwache – Demonstrationen gegen Atomkraft im gesamten Bundesgebiet


Immer wieder bricht im havarierten AKW Feuer aus. (Foto: U.S. Navy)

 

Deutschland nach Fukushima

Die Berichterstattung im März 2011

Historisch: Mehr Sonnen- als Atomstrom – Erstmals übersteigt die Leistung der Photovoltaik-Anlagen die der AKW

Radioaktivität erreicht Deutschland – In Europa werden erhöhte Strahlenwerte gemessen

Merkel versucht es jetzt mit Ethik – Zwei Kommissionen für die Atom-Zukunft

"Kohlekraftwerke springen ein" – Woher kommt unser Strom, wenn jetzt acht AKW stillstehen?

Zehntausende gegen Atomkraft – Bundesweite Mahnwachen für das Abschalten der AKW

Atomkonzerne wollen weniger zahlen – Energie- und Klimafonds im Visier

Den GAU bezahlt das Volk – Wer haftet für mögliche Schäden bei Atomkraftwerken?

Mehr Geld für Erneuerbare – Förderung für Gebäudesanierung wird wieder besser ausgestattet

Sachsen-Anhalt wählt Grün – NPD wurde knapp verhindert, FDP ist draußen

Sachsen-Anhalt wählt – Wird Fukushima die Bürger an die Wahlurne treiben?

Atomkraftwerke werden heruntergefahren – Energiekonzerne beugen sich den Anweisungen

Im Bundestag: Schwankende Elemente – Debatte zur deutschen Atompolitik

Sicher ist nur das Risiko – Der klimaretter.info-Sicherheitscheck deutscher Atomkraftwerke

Vorübergehendes Aus für acht AKW – Bundesregierung gibt bekannt, dass die sieben ältesten AKW und das Pannen-Kraftwerk Krümmel vorerst vom Netz sollen

Merkel setzt Atom-Laufzeitverlängerung aus – Bundesregierung beschließt zunächst Moratorium von drei Monaten

Fukushima: Ein Dilemma für Schwarz-Gelb – Ein Überblick

Dena: Atomausstieg jetzt! – "Die sechs Siedewasserreaktoren, die in Deutschland noch laufen, müssen sofort vom Netz"

Menschenkette von AKW-Unfall überschattet – Von Stuttgart bis Neckarwestheim


Atomkraftwerk Fukushima nach einer Explosion am 14. März – das genaue Ausmaß der Katastrophe bleibt weiter unbekannt. (Foto: DigitalGlobe)

 

Meinungen

klimaretter.info kommentiert die Politik nach der Katastrophe

Tschernobyl lässt grüßen – Ein Kommentar von klimaretter.info-Redakteur Joachim Wille über die neuen Messergebnisse zu den Strahlenwerten

Für jeden, der will: Atomkraftwerk im Vorgarten – Miechs Kabinenpredigt, eine Kolumne

Merkel entlarvt ihre Atompolitik – Ein Kommentar von klimaretter.info-Redakteur Felix Werdermann

Merkels Störfall – Ein Standpunkt von Michael Müller, Mitherausgeber von klimaretter.info

Die erschütterte Sicherheit – Ein Kommentar von Felix Werdermann, klimaretter.info-Redakteur

 

Wissen

Aus dem klimaretter.info-Lexikon

Atomkraft – Weltweit gibt es 438 Atomreaktoren in 30 Ländern

Kernschmelze – Was im Inneren eines Reaktors bei fehlender Kühlung passiert und welche Folgen das hat

INES – Die Internationale Störfall-Skala

Erdbeben – Wie sie entstehen

Tsunamis – Wodurch sie entstehen und was sie anrichten können

 

Fukushima-Linkliste, März 2011

Links zu den besten Originalquellen, mit Analysen und Hintergrundinformationen

Klimakonferenz debattiert Atomkraft

[Erklärung]  
blog comments powered by Disqus

Anzeige

Anzeige

Kolumnen

Alle Kolumnen lesen
Alle Herausgeber-Interviews lesen